The Gathering

forum
It is currently 23 Mar 2019, 06:37

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 94 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
Author Message
 Post subject: HAVANNA
PostPosted: 18 Dec 2005, 18:44 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
Die neulich erschienene Audioslave DVD vom Konzert in Havanna
(ERSTE Show einer US-Rockband in Cuba überhaupt) kann ich für
jeden der die Jungs mag nur dringlich empfehlen,allein Uncle Tom
ist das Geld wert, wie er in seiner Schuluniform abgeht ... YEES :lol:

Die Show beinhaltet Audioslave-Songs + R.A.T.M. & Soundgarden
Songs (Sleep now in the Fire,Outshined,Spoonman usw... rooockt)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 19 Dec 2005, 21:57 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 19 Dec 2005, 16:58
Posts: 12
Location: behind the door... (somewhere in germany)
Moin (auch aus HB):

Noch ein Tipp für diejenigen, die Interpol mögen: Editors!

Bislang 1 Album draußen: The Back Room. In einem anderen Forum habe ich schon mal ne Plattenkritik dazu geschrieben:
(Für mich) Ziemlich aus dem Nichts erscheint diese Band aus England auf der Bildfläche - und sie macht es Kritikern zunächst mal leicht: Der Sänger hat eine tiefe Stimme, man bemerkt einen ziemlich starken Einfluß von Joy Division... - alles klar, ein Interpol-Klon!

Man könnte es sich also ebenso leicht machen und diesen Fall damit zu den Akten legen - allerdings würde man sich es damit viel zu leicht machen und so ganz nebenbei ein wundervollen Stück Musik verpassen. Im Unterschied zu Interpol sind (abgesehen von der tiefen Stimme des Sängers) die Joy Division-Einflüsse zwar vorhanden, aber nicht vorherrschend - es scheint eher so, als ob in den Plattenschränken der Bandmitglieder zahlreiche Chameleons-Platten stehen würden. Und auch einige versteckte Cure-Zitate lassen sich auch noch finden.

Das Alles zudem ohne das kleinste bischen Verstaubtheit. Und meine Fresse - sie können großartige Songs schreiben! Man findet fast keinen Ausfall auf der Platte (nun gut, ich mag den Gesang im Refrain von "Fingers In The Factories" nicht so). Musik, die ich persönlich gerne mal nachts auf der Autobahn hören möchte.

Hörproben: http://www.editorsofficial.com/

_________________
http://www.poison-door.net


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 21 Dec 2005, 21:53 
Offline
Traveller
Traveller

Joined: 30 Nov 2004, 11:37
Posts: 305
Location: Switzerland
hey vicus, die hat mir vor zwei wochen ein Kollege ausgeliehen... die zweite Scheibe find ich nicht mehr so der Hammer, aber die erste!!! Hammer Songs, wunderschöne Popharmonien und dabei doch nie kitschig oder pathetisch. Kann ich auch nur empfehlen...

Ach ja, als Gegenpol hab ich mir dann die neue Trivium gekauft - böööööse!!! :P

_________________
Despite of my rage I am still just a rat in a cage!


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 23 Dec 2005, 12:55 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 19 Dec 2005, 16:58
Posts: 12
Location: behind the door... (somewhere in germany)
Layne wrote:
...die zweite Scheibe find ich nicht mehr so der Hammer, ...

Sind ja auch nur B-Seiten der ersten EPs - und das hört man auch...

Übrigens auch live absolut empfehlenswert - wer da allerdings dunkeldüster-Stimmung erwartet, liegt verkehrt - das ROCKT richtig!

_________________
http://www.poison-door.net


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 23 Dec 2005, 20:05 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 23 Dec 2005, 19:41
Posts: 12
Location: Osnabrück, Germany
Bei mir rotieren immo alle meine Depeche Mode Alben, die da wären:

Playing the Angel
Ultra
Exciter
The Singles 1986-1998

Das neue Album war etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach dem zweiten Hören nur Hammer! Und ich kann nicht in HH dabei sein *heul*

_________________
Ich danke der Academy
muss die vollidioten grüßen.muss mal wieder unter menschen,ein menschenleben retten.und es verlassen.ex und hopp.und vor allem so tun als ob.ich hab ja deine nummer.weiss leider nicht wozu.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 23 Dec 2005, 22:25 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
... und ich:

das silmarillion - hörbuch (gelesen von achim höppner)

audioslave - aol session (bonus der live in cuba-dvd)

und ausserdem, nach wie vor und eigentlich immer

die soundtracks zu den L.O.T.R.-movies (i love it)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 07 Jan 2006, 15:34 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 05 Feb 2004, 15:52
Posts: 93
Die BBC bringt diesen Monat einige interessante Konzerte in Memoriam John Peel (RiP).

BBC Radio 1: BBC OneMusic - Huw Stephens (via Astra2 / Eurobird, 28,5°)
(http://www.bbc.co.uk/radio1/onemusic/huw/)
31.01.2006 Mogwai live from Maida Vale studios, London

BBC Radio 1: Lamacq Live (via Astra2 / Eurobird, 28,5°)
(http://www.bbc.co.uk/radio1/alt/stevelamacq/)
January 9th (Mon 9pm - 1am)
Headline Set: Bloc Party from Peel Night
Showcase: The Sunshine Underground
DOC: New Bands 2006


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 07 Jan 2006, 20:43 
Offline
Traveller
Traveller

Joined: 30 Nov 2004, 11:37
Posts: 305
Location: Switzerland
hab mit Bloc Party irgendwie meine Probleme - dat sagt mir gar nischt...

naja, hege keinen groll gegen sie, aber naja, gibt so bands die super gehypt werden (wie bloc party, the strokes & Co.) und die bei mir nicht ankommen...

a propos, was war eigentlich Euer Album des Jahres???

Hab da immer so meine Mühe, da ich nicht mehr weiss ob die Alben 04 oder 05 waren....also wenn das letzte kettcar 05 war, dann das!
Foo Fighters war auch cool, aber kein Album des Jahres...


Yes, hab die Tickets für Pratteln (Schweiz) - ist jemand von Euch dort??

Fragen über Fragen...

_________________
Despite of my rage I am still just a rat in a cage!


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 07 Jan 2006, 21:29 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 16 Apr 2003, 01:45
Posts: 986
Location: Germany, Altwittenbek
album des jahres?
hmm, soo viele kamen dieses jahr irgendwie nicht.

Richtig gut fand ich
"arch enemy - doomsday machine"
"dream theater - octavarium"

_________________
thomas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 08 Jan 2006, 11:58 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
Album: Audioslave - Out of Exile

Song: Alanis Morissette - Crazy

DVD: Audioslave - Live in Cuba

(obwohl A Sound Relief und die
Raritäten-CD von TG auch echt
klasse sind ist dies meine Wahl)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 08 Jan 2006, 15:40 
Offline
Traveller
Traveller

Joined: 30 Nov 2004, 11:37
Posts: 305
Location: Switzerland
uiiii, schäm, klar, audioslave war/ist ein geniales Album!!!! Und live haben sie mich auch überzeugt. Man muss einfach die beiden alten Bands hinter sich lassen und keine vergleiche mit ihnen ziehen...

_________________
Despite of my rage I am still just a rat in a cage!


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 08 Jan 2006, 21:56 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
das stimmt, sowohl soundgarden als auch ratm waren derart
einzigartig das es keinen gerechten vergleich geben kann ...

-----------------------------------------------------------------------------

was ich vergaß:

mein lieblingsalbum & artist national ´05:

heinz rudolf kunze - das original

(so geniale texte vernimmt man selten)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 10 Jan 2006, 21:26 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 05 Feb 2004, 15:52
Posts: 93
A propos Audioslave. Ich erinnere mich, dass sie 2003 mal "Seven Nation Army" von den White Stripes gecovert haben. Gibt's den Song eigentlich irgendwo auf einer offiziellen CD?


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 10 Jan 2006, 22:41 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
ich kenne kein album wo es drauf wäre,
meine ultimative suchoption ist immer
diese hier (find ich besser als amazon):

http://www.jpc.de/jpcng/home/hitlist

ich hoffe der link funktioniert,wenn es
einen release gab findest du es hier :wink:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 12 Jan 2006, 16:13 
Offline
Third chance
Third chance

Joined: 12 Nov 2003, 17:24
Posts: 70
Boah, wer hatte schon Chance mal in die Neue In Flames reinzuhören? Also ich kann euch schon mal sagen das neue Album
In Flames - Come Clarity wird der absolute Hammer! omg omg... besser als Colony :o
(das ist toll nach dem imho enorm schwachen Album "Soundtrack to your escape")

Album des Jahres 2005? Also ich würde sagen sehr toll waren:

Oceansize - Everyone Into Position (!!)
Porcupine Tree - Deadwing (!)
Sentenced - The Funeral Album (RIP :(((((( )

Und als gut würd ich bezeichnen:
Evergrey - live - a night to remember 2004
Evereve - Tried and Failed
Staind - Chapter V
System of a down - Mezmerize
James laBrie - Elements of Persuation
Coldplay - X & Y
3 Doors down - Seventeen Days
Tori Amos - The Beekeeper (auch net übel)
Krezip - What are you waiting for

Das ist so das, was wir da so auf die Schnelle einfällt. :D
Und ja werde natürlich im April auch im Z7 sein! *g* Hab zwar noch keine Tickets, aber das eilt ja meistens net so.

Gruss

Rinky


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 13 Jan 2006, 01:43 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 05 Feb 2004, 15:52
Posts: 93
Komme gerade vom dritten der fünf Mogwai Warmup-Gigs in der ICA (London). Das neue Album (erscheint am 06.03.06) wird absolut genial, definitiv härter als alles seit "Young Team". Definitiv zu empfehlen! Vor allem "Glasgow Megasnake" and "We're No Here" knüpfen nahtlos an Songs wie "Fear Satan" an.

Wen es interessiert, hier ist die Setlist:
Mogwai Fear Satan - Glasgow Megasnake - I Know You Are But What Am I - Summer - Like Herod - Travel Is Dangerous - Folk Death - Friend Of The Night - Stop Coming To My House - We're No Here - Dial:Revenge - Hunted By A Freak - XMas Steps


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 13 Jan 2006, 08:02 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 16 Apr 2003, 01:45
Posts: 986
Location: Germany, Altwittenbek
mogwai?
hmm, kenne ich gar nicht.
In welche richtung geht das? kann man das beschreiben?

_________________
thomas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 13 Jan 2006, 08:53 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 05 Feb 2004, 15:52
Posts: 93
Also - laut Hans - war Mogwai in den letzten Jahren auch einer der prägenden Einflüsse für TG.

Ehrlich gesagt, mich erinnert nur BLD an Mogwai. Das - im Mittelteil - allerdings stark.

'gwai sind 'ne Instrumental (Post-Rock-)Band aus Glasgow. Das, was die Musik ausmacht, sind heftige Tempo- und Lautstärkewechsel. Viele Songs starten wie Kinderlieder ... und innerhalb von Sekunden bricht aus heiterem Himmel das musikalische Chaos herein (3-4 Gitarren, Bass und ein wahres Schlagzeuggewitter). Z.B. "Fear Satan" oder "Xmas Steps".

Die Studioalben sind gut, konservieren aber nur einen Teil von dem, wozu sie live fähig sing. (Mogwai erlauben Live-Mitschnitte. Einige exzellente Live-Shows - wie die ATP-Konzerte von 2000 und 2004 - gibt's auf archive.org)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 13 Jan 2006, 10:16 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 07 Sep 2004, 10:47
Posts: 23
Rink wrote:
Boah, wer hatte schon Chance mal in die Neue In Flames reinzuhören? Also ich kann euch schon mal sagen das neue Album
In Flames - Come Clarity wird der absolute Hammer! omg omg... besser als Colony :o
(das ist toll nach dem imho enorm schwachen Album "Soundtrack to your escape")

Album des Jahres 2005? Also ich würde sagen sehr toll waren:

Oceansize - Everyone Into Position (!!)
Porcupine Tree - Deadwing (!)
Sentenced - The Funeral Album (RIP :(((((( )

Und als gut würd ich bezeichnen:
Evergrey - live - a night to remember 2004
Evereve - Tried and Failed
Staind - Chapter V
System of a down - Mezmerize
James laBrie - Elements of Persuation
Coldplay - X & Y
3 Doors down - Seventeen Days
Tori Amos - The Beekeeper (auch net übel)
Krezip - What are you waiting for

Das ist so das, was wir da so auf die Schnelle einfällt. :D
Und ja werde natürlich im April auch im Z7 sein! *g* Hab zwar noch keine Tickets, aber das eilt ja meistens net so.

Gruss

Rinky

Wenn ich mir deinen Geschmack so anschaue, dann solltest du dir dringenst mal die Second Life Syndrom von Riverside anhören. Meine absolute Platte des Jahres! :D

_________________
http://www.sonic-seducer.de/index.php?o ... =clk&id=42


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 13 Jan 2006, 12:35 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 01 Dec 2004, 20:05
Posts: 59
Location: Emden, Germany
Meine Faves momentan sind:

Slipknot - Vol.3: ( The Subliminal Verses )
System of a Down - Mezzmerize und Hypnotize
Korn - See you on the other Side
Rammstein - Rosenrot
10 Years - The Autumn Effect
A perfect Circle - 13th Step
...


Top
 Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 94 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group