The Gathering

forum
It is currently 22 Jan 2019, 06:26

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 23 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
PostPosted: 23 Jan 2009, 10:58 
Offline
moderator
moderator
User avatar

Joined: 06 Oct 2001, 01:00
Posts: 385
The Gathering sind zurück!

Fast zwei Jahre nach dem Ausstieg von Frontfrau Anneke von Giersbergen werden die Holländer THE GATHERING Ende April ihr neuntes Studioalbum veröffentlichen.
Das Werk trägt den Namen "The West Pole", beinhaltet 10 Songs und wird voraussichtlich am 24. April 2009 in den Läden stehen.

In Kürze wird der Endmix von "The West Pole" fertiggestellt sein und rechtzeitig zum Relaunch der offiziellen Bandwebsite www.gathering.nl werden sowohl Hörproben der neuen Songs als auch der Name der neuen Sängerin von The Gathering bekanntgegeben.

Außerdem werden auf dem Album auch einige Gastmusiker zu hören sein, die ebenfalls in Kürze namentlich benannt werden.

The Gathering-Schlagzeuger Hans Rutten und seine Mitstreiter sind sehr stolz auf "The West Pole". " Wir haben ein wirklich spezielles Album gemacht. Es ist extrovertiert, rockig und lebendig. Typisch The Gathering, aber mit vielen neuen Elementen und absolut gitarrenlastig"

"The West Pole" wurde von Gitarrist René Rutten produziert und erscheint auf dem bandeigenen Label Psychonaut Records über Soulfood Vertrieb in Deutschland.


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 23 Jan 2009, 16:27 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 15 Feb 2006, 19:23
Posts: 167
Location: Berlin, GER
Super. Da hab ich ja etwas, auf das ich mich im April freuen kann. Ich hoffe, es gibt dann auch eine Tour.

_________________
http://www.paradiselost.info/Forum/index.php


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 24 Jan 2009, 21:36 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 29 Oct 2001, 01:00
Posts: 534
Location: Berlin
Ronald wrote:
Super. Da hab ich ja etwas, auf das ich mich im April freuen kann. Ich hoffe, es gibt dann auch eine Tour.


Ja, wenigstens etwas, aber besser wäre noch ein Prerelease-Tour am
27. oder 29. März in Paris !!!
Dafür brauchts dann auch kein Konzert in Berlin zu geben... :wink:
Also, Freitag, der 27. März ... :roll:

@Roland: Können wir gerne zusammen hinfahren !!! 8)


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 07 Feb 2009, 11:51 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 29 Jun 2006, 22:52
Posts: 107
Location: Germany
Ich bin gespannt. Ich bevorzuge zwar die aktuelleren, etwas ruhiger und progressiver ausgefallenen Alben, gegen ein ordentliches Gitarrenbrett habe ich aber auch nichts einzuwenden. :green:


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 11 Mar 2009, 23:34 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 13 Oct 2001, 01:00
Posts: 126
Location: Strasbourg, France
Holger wrote:
Ronald wrote:
Super. Da hab ich ja etwas, auf das ich mich im April freuen kann. Ich hoffe, es gibt dann auch eine Tour.


Ja, wenigstens etwas, aber besser wäre noch ein Prerelease-Tour am
27. oder 29. März in Paris !!!
Dafür brauchts dann auch kein Konzert in Berlin zu geben... :wink:
Also, Freitag, der 27. März ... :roll:


Hallo Holger,

Na endlich, Die Rückkehr des französischen Jedi :green:

ich warte auch auf "the west pole" :)

"ein Prerelease-Tour am 27. oder 29. März in Paris !!!"

was soll das??? ist es bestätigt?

Vince


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 24 Mar 2009, 18:40 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 29 Oct 2001, 01:00
Posts: 534
Location: Berlin
scarlover wrote:
Holger wrote:
Ronald wrote:
Super. Da hab ich ja etwas, auf das ich mich im April freuen kann. Ich hoffe, es gibt dann auch eine Tour.


Ja, wenigstens etwas, aber besser wäre noch ein Prerelease-Tour am
27. oder 29. März in Paris !!!
Dafür brauchts dann auch kein Konzert in Berlin zu geben... :wink:
Also, Freitag, der 27. März ... :roll:


Hallo Holger,

Na endlich, Die Rückkehr des französischen Jedi :green:

ich warte auch auf "the west pole" :)


"ein Prerelease-Tour am 27. oder 29. März in Paris !!!"

was soll das??? ist es bestätigt?

Vince


Nonono, C'est de la foutaise!!! :roll:
Ich dachte erst, am 28. März in Paris zu sein,
bin jetzt aber doch etwas weiter südwestlich :wink:

Bist Du im Juni in Belgique auf dem Graspop Metal Meeting am 26.06.2009 ???

Viele Grüße et
à bientôt

Holger


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 22 Apr 2009, 14:39 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 13 Oct 2001, 01:00
Posts: 126
Location: Strasbourg, France
Salut Holger!

OK wir warten alle dass die Bestellungen bei der Online-Shop zu uns ankommen, klar? :wink:

"bin jetzt aber doch etwas weiter südwestlich"

Wo denn? Stuttgart? Frankfurt? Mannheim?

"Bist Du im Juni in Belgique auf dem Graspop Metal Meeting am 26.06.2009 ???"

NE! ich mache kein Festivals mehr, ganz besonders grosse Fest wie der Graspop, bin zu alt für das! Zuviele Leute, das ist mir peinlich und nervt mich ab :evil: und TG ist absolut nicht der Headliner, also ca. 40 Minuten Spielzeit :(

Aber Heerlen at De Nieuwe Nor am 19/06 wäre günstig !!! :D
muss mich schnell darüber nachdenken, denn es gibt nur 350 Plätze...

und du, was sind deine Pläne?

Hasta la vista, baby :wink:


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 23 Apr 2009, 17:57 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 29 Oct 2001, 01:00
Posts: 534
Location: Berlin
scarlover wrote:
Salut Holger!

OK wir warten alle dass die Bestellungen bei der Online-Shop zu uns ankommen, klar? :wink:

"bin jetzt aber doch etwas weiter südwestlich"

Wo denn? Stuttgart? Frankfurt? Mannheim?


Hola Vince!
=$ Nein, eher ganz ganz weiter südwestlich (war auch Paris bezogen =$ =P :D


scarlover wrote:
"Bist Du im Juni in Belgique auf dem Graspop Metal Meeting am 26.06.2009 ???"

NE! ich mache kein Festivals mehr, ganz besonders grosse Fest wie der Graspop, bin zu alt für das! Zuviele Leute, das ist mir peinlich und nervt mich ab :evil: und TG ist absolut nicht der Headliner, also ca. 40 Minuten Spielzeit :(

Aber Heerlen at De Nieuwe Nor am 19/06 wäre günstig !!! :D
muss mich schnell darüber nachdenken, denn es gibt nur 350 Plätze...

und du, was sind deine Pläne?

Hasta la vista, baby :wink:


Mmmh, naja, also wenn Lacuna am gleichen Tag wie TG spielen würden ... .
So fahre ich ohne wenn (und aber) nicht nach Belgien.

Heelen und Pumerend schon eher, ich habe aber noch nix gebucht und noch nicht
über's Übernachten nachgedacht... Mal sehen, ob noch Plätze frei sind, kann jetzt ehh noch nicht buchen, vielleicht nächste oder übernächste Woche....
Ich melde mich!

Hasta pronto!


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 29 Apr 2009, 22:18 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 13 Oct 2001, 01:00
Posts: 126
Location: Strasbourg, France
hola qué tal?

ok ich habe bereits die CD und EP bekommen und es ist ein neues Meisterwerk! :D
Es ist schon eine gute Herausforderung nach Anneke weg war...
Super Ideen, Gitarren sind (endlich) zurück, der Bass Sound ist toll (Marjolein spielt sehr gut), und die Sängerin Silje ist auch ganz gut! :)
Für mich, also besser als "Home"

ok hab mich entschieden nach Heerlen am 19/6 vorbeizufahren. Wird bald meine Karte online buchen, freut mich schon !!


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 05 May 2009, 09:34 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 13 Oct 2001, 01:00
Posts: 126
Location: Strasbourg, France
:D :D :D
ok habe grad meine Karte für Heerlen reserviert!!

ansonsten, wer kommt?


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 06 May 2009, 09:19 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 29 Oct 2001, 01:00
Posts: 534
Location: Berlin
Hey Vince ...

ich gehe wahrscheinlich nur ins P3;
Harleen hängt nicht nur von mir ab.

(Aber vielleicht bleibst Du ja einen Tag länger???)

Viele Grüße
Holger


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 06 May 2009, 09:23 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 29 Oct 2001, 01:00
Posts: 534
Location: Berlin
scarlover wrote:
...
Super Ideen, Gitarren sind (endlich) zurück, der Bass Sound ist toll (Marjolein spielt sehr gut), ...
Für mich, also besser als "Home"

...



Für mich ist TWP mindestens genauso gut wie HOME.
(Da haben die Gastsängerinnen aber auch ganz erheblichen Anteil dran :roll: )


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 27 May 2009, 20:53 
Offline
Third chance
Third chance

Joined: 12 May 2009, 17:00
Posts: 53
Schon lange kein Eintrag mehr im deutschen Bereich des Forums. Da will ich mich doch mal versuchen. ;-)

Das neue Album ist für mich immer noch eine etwas zwiespältige Sache. Schuld daran ist in erster Linie der breiige, undifferenzierte Sound der Gitarren insbesondere bei den ersten Tracks. Der mag zwar durchaus beabsichtigt sein, aber das macht es für meine Ohren nicht besser. Das hat mir den Einstieg ins Album eine ganze Weile verleidet. Ansonsten sind Treasure und All you are zwar nicht unbedingt meine bevorzugte Art Musik, aber wenn die Gitarren in klarem Sound daherkämen (vgl. ggf. das neue Album von Depeche Mode, auf dem gerade der Sound extrem gut ist - ein Fest für die Ohren mit Kopfhöhrer), dann wären das dennoch schöne laune-machende Rocksongs.

Aber das Album wird ab Track 5 No bird call besser und besser, und erreicht mit Pale Traces einen faszinierenden Höhepunkt. Sehr schöner Text mit einer stark an Klassik bzw. Romantik angelehnten Komposition. Der Song bekommt von mir eine glatte 10. :)
Die beiden letzten rockigen Tracks beschließen das Album souverän. Wenn ich dann noch den wunderbaren Song Miniature von der EP hinzunehme, ist das Opus insgesamt schon sehr stark. Von den ersten vier Tracks würde ich mir aber unbedingt einen Sound-Remix wünschen.

Was die neue Sängerin angeht: Überzeugt hat sie mich eigentlich nur auf dem einzigen Song, der nicht auf dem Album ist. ;-) Das soll jetzt aber eigentlich nicht so negativ klingen. Silje scheint sich auf dem Album ein wenig zu sehr zurückzunehmen. Vielleicht ändert sich das noch, auch durch die Livekonzerte. Dass sie dadurch ein besseres Feeling für den Gathering-Sound bekommt.
Anne van Hogen hingegen liefert auf Capital of nowhere einen vorzüglichen Gastauftritt.

Also gerade mit den Tracks Miniature, CON und PT im Ohr muss ich sagen, dass Anneke zumindest auf dem Album durchaus erfolgreich "ersetzt" wurde. Mal schauen, ob das auch live so gelingt.


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 28 May 2009, 00:24 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 29 Jun 2006, 22:52
Posts: 107
Location: Germany
honigschlecker wrote:
Schon lange kein Eintrag mehr im deutschen Bereich des Forums...


Stimmt. Schade eigentlich...

Mein Hauptkritikpunkt ist ebenfalls der Sound. Die Gitarre ist zu höhenlastig, dem Schlagzeug fehlt der nötige Wumms und der Gesang zu sehr im Hintergrund. Aber das ist Jammern auf höchstem Niveau und irgendwo Geschmacksache. Insgesamt bin ich mit dem neuen Album doch sehr zufrieden. Die Gänsehautmomente sind nach wie vor da, sie klingen nur anders als zu Anneke-Zeiten. Das zeigt aber nur, dass der Gesang zwar ein wichtiger, aber kein essentieller Bestandteil des TG-Sounds ist. Soll heißen: ich würde mich über eine Reunion mit Anneke freuen, zwingend notwendig ist sie aber nicht. Silje ist ein würdiger Ersatz, was sie hoffentlich auch live unter Beweis stellen wird.

Da ich EPs nicht mag, habe ich nur das Album gekauft und kenne die entsprechenden Songs nicht. Aufgrund der teilweise euphorischen Bewertungen von "Miniature" und "City From Above" bereue ich das inzwischen ein wenig... :green:


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 29 May 2009, 07:49 
Offline
Third chance
Third chance

Joined: 12 May 2009, 17:00
Posts: 53
Despair wrote:
Da ich EPs nicht mag, habe ich nur das Album gekauft und kenne die entsprechenden Songs nicht. Aufgrund der teilweise euphorischen Bewertungen von "Miniature" und "City From Above" bereue ich das inzwischen ein wenig... :green:


City of above ist ein 13-minütiger Ambient-Trip, mit dem jedenfalls ich ziemlich wenig anfangen kann. Kommt aber offenbar bei den Usern im englischen Forum sehr gut an. Ich jedenfalls höre da weder Melodien noch Dramatik. :wink:

Schön, dass zumindest im deutschen Forum ein Leidensgenosse in Sachen Sound vorhanden ist. :-) Sonst scheint das wohl nicht viele zu stören. *seltsamfind*


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 29 May 2009, 10:28 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 29 Jun 2006, 22:52
Posts: 107
Location: Germany
honigschlecker wrote:
Schön, dass zumindest im deutschen Forum ein Leidensgenosse in Sachen Sound vorhanden ist. :-) Sonst scheint das wohl nicht viele zu stören. *seltsamfind*


Ich war schon immer ein Freund von kristallklaren oder knochentrockenen Produktionen. :green:

So richtig schlecht ist der Sound von TWP ja nicht, auf einer normalen Stereoanlage oder im Auto klingt's ganz annehmbar. Aber unter dem Kopfhörer wird's grausam...


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 29 May 2009, 10:28 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 29 Oct 2001, 01:00
Posts: 534
Location: Berlin
Despair wrote:
honigschlecker wrote:
Schon lange kein Eintrag mehr im deutschen Bereich des Forums...


Stimmt. Schade eigentlich...


Als es nur eine "Forumssprache" gab, waren alle zusammen: a gathering;
(Wer kennt noch das alte schwarze Board ?) :green:

Wie ich hier schon irgendwo anders geschrieben habe, gefallen mir die drei letzen Stücke, besonders der Gastauftritt von Marcela am besten, ebenso den Opener, gerade wegen der Gitarren.
Bei den meisten anderen Stücken ist mir der Sound aber nicht rockig genug wie erhofft.
Die EP habe ich auch eigentlich nur wegen Marcela gekauft, gesanglich gefällt mir die EP-Version besser, instrumental die Albumversion.


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 29 May 2009, 10:43 
Offline
King for a day
King for a day

Joined: 29 Oct 2001, 01:00
Posts: 534
Location: Berlin
Despair wrote:
...

So richtig schlecht ist der Sound von TWP ja nicht, auf einer normalen Stereoanlage oder im Auto klingt's ganz annehmbar. Aber unter dem Kopfhörer wird's grausam...


Das (Kopfhörer) kann ich überhaupt nicht nachvollziehen;
ich habe gerade meine unmittelbare Nachbarschaft nicht mit TG verwöhnt, sondernnur meine Ohren.

Zumindest für die letzten 3 Stücke (die anderen habe ich nicht gehört!!!)
ist der Sound völlig OK mit Kopfhörern.
Pale Traces klingt eh wie von einem anderem Stern :flower:

Hast Du Deine Soundeinstellungen überprüft? mp3? Audio-CD <-> CD-Player? Equalizer?

Der Sound ist zwar schon nicht crystal - clear, aber grausam???


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 29 May 2009, 17:35 
Offline
Third chance
Third chance

Joined: 12 May 2009, 17:00
Posts: 53
Holger wrote:
Despair wrote:
...
Das (Kopfhörer) kann ich überhaupt nicht nachvollziehen;
ich habe gerade meine unmittelbare Nachbarschaft nicht mit TG verwöhnt, sondernnur meine Ohren.

Zumindest für die letzten 3 Stücke (die anderen habe ich nicht gehört!!!)
ist der Sound völlig OK mit Kopfhörern.


Das betrifft auch m. E. hauptsächlich die ersten vier Tracks. Die Gitarren sind auch danach nicht ganz so, wie ich mir den Sound von Gitarren wünsche, aber ab Track 5 ist das ok.
Track 1 fänd' ich ohne dieses Problem richtig geil. Ich liebe instrumentale Stücke. :-) (Wenn sie gut gemacht sind, natürlich.)


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 29 May 2009, 18:04 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 29 Jun 2006, 22:52
Posts: 107
Location: Germany
Holger wrote:
Der Sound ist zwar schon nicht crystal - clear, aber grausam???


Ok, "grausam" war vielleicht ein bisschen hart ausgedrückt. Aber im Vergleich zum viel besser produzierten "Home" kam mir dieses Wort als erstes in den Sinn. Insbesondere die klirrende Gitarre ist echt nicht mein Ding.

Und wie honigschlecker schon sagte: betroffen sind vor allem die ersten Tracks, ganz besonders der Opener. Entweder gewöhnt man sich im Laufe der Spielzeit an den Sound, oder die Produktion passt einfach besser zu den etwas ruhigeren Nummern.

Meinen Kopfhörer geht's noch gut, obwohl er inzwischen sagenhafte 21 Jahre alt ist. Ist halt Wertarbeit aus Österreich. :green:


Top
 Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 23 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group