The Gathering

forum
It is currently 27 Sep 2021, 05:06

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 19 posts ] 
Author Message
PostPosted: 19 Jun 2005, 11:29 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 04 Dec 2004, 15:02
Posts: 33
Ich wurde letztens von so einem richtigen Spacken angemacht, weil ich mit dem schwarzen Mandylion Shirt auf einem Konzert der amerikanischen Hardcore Band Walls of Jericho in Bremen gewesen bin. Der meinte dann sowas wie "wie kann man so einen Scheiß wie The Gathering hören und dann auf ein Hardcore Konzert gehen... blablabla...".
Warum nennt nun jemand wie ich, der selber in einer Hardcore Band spielt, sonst eigentlich nur hartes Zeug wie eben Hatebreed, Born From Pain, Pantera, Fear Factory usw. hört, gerade The Gathering immer als seine absolute Lieblingsband?
Ganz einfach:
Musik berührt mich. Die Bands, die ich höre berühren mich indem sie mich inspirieren, mich zum Feiern animieren oder mir helfen Aggresionen abzubauen. Musiker wie Raymond Herrera, Dimebag Darrell, Joey Jordison etc. berühren meinen Verstand, indem sie mich inspirieren eigene Musik zu schreiben. Aber keine Band und kein Musiker schafft das, was Anneke mit ihrer Stimme macht. Sie berührt mein Herz und rührt mich zu Tränen.
Deshalb höre ich The Gathering.

_________________
the spirit can't be broken


Last edited by Scorpio13 on 20 Jun 2005, 14:52, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 19 Jun 2005, 15:13 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 11 Mar 2004, 21:54
Posts: 96
Location: Detmold
das hast du sehr schön gesagt :)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 20 Jun 2005, 21:12 
Offline
Traveller
Traveller
User avatar

Joined: 30 Apr 2005, 21:49
Posts: 227
Location: Germany, Hamburg
Ich denke das geht vielen so. :) Und solche Leute wie der, der dich angesprochen hat, tun mir leid. Vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie sagen. :green:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 21 Jun 2005, 00:41 
Offline
Traveller
Traveller

Joined: 11 Sep 2003, 22:27
Posts: 310
Location: münster
Snake Eater wrote:
Ich denke das geht vielen so. :) Und solche Leute wie der, der dich angesprochen hat, tun mir leid. Vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie sagen. :green:


..In meinem Bekanntenkreis isses quasi genauso....finden die Musik auch total bescheuert, sagen z.B. die Musik wäre viel zu depressiv und so`ne Scheiße....habe es aber auch aufgegeben, andere für The Gathering...oder auch Anathema, Opeth oder Katatonia z.B. zu begeistern.....wer nicht hören will, denen kann leider auch nicht mehr geholfen werden.....

....und Gott Sei Dank gibt es ja solche Events wie am 23.Mai in Amsterdam, wo man sehr viele und nette "Gleichgesinnte" treffen durfte.....

....mich berührt TG halt unheimlich, wobei es nicht nur die Stimme von Anneke ist, auch die grandiosen Momente, die z.B. Rene mit seiner Gitarre (gerade auf SOUVENIRS) heraufbeschwört und diese transparenten Produktionen...oder der episch angehauchte härtere Rock vergangener Tage....dicht und kompromisslos...und vor allem Eigenständig...lassen mich sehr oft und immer wieder eine Gänsehaut bekommen, wie es nur ganz wenige Bands schaffen.....


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 24 Jun 2005, 13:40 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 10 Feb 2004, 15:17
Posts: 24
Ja mir geht es genauso.. TG berührt mich, trägt mich fort, es ist einfach Musik, die für mich in so vielen Stimmungen einfach genau passt.
Und meine Güte, wer sich so in Schubladen stecken muss, kann einem echt nur leid tun - ich dachte immer, nach Pubertät würde das so langsam aufhören :green:

_________________
The Soul Would Have No Rainbow If The Eyes Had No Tears


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 26 Jun 2005, 12:41 
Offline
Traveller
Traveller

Joined: 30 Nov 2004, 11:37
Posts: 305
Location: Switzerland
Hallo zusammen!
Nach längerer Pause mal wieder hier - das Problem: sie haben mir im Geschäft die Forumseite gesperrt...grrrrr :tw:

Naja, aber bis in 1-2 Wochen sollte ich zuhause auch endlich wieder online sein...hoffe Ihr hattet ein geniales Konzert und ich habe während den Prüfungen ein paar mal an Euch gedacht (hoffentlich nicht zuviel...)!

Bin dann nächstes Jahr dabei und hoffe ein paar von Euch zu treffen!

So, back to topic:
Ich hasse nichts mehr als dieses Schubladendenken, das gerade in der "Gitarrenbranche" Mode ist. Soll ich mir vorschreiben lassen was ich hören will?? Scorpio hat das sehr schön gesagt - entweder eine Band/Lied berührt Dich oder es berührt Dich nicht....ich höre sehr verschiedenartige Musik und bin stolz darauf! Denke das hat auch etwas mit der Persönlichkeit zu tun - man ist auch ausserhalb des Universums Musik dann offen für andere/anderes.....

_________________
Despite of my rage I am still just a rat in a cage!


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 29 Jun 2005, 12:33 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 01 Dec 2004, 20:05
Posts: 59
Location: Emden, Germany
Hallo...

ich kann euch allen nur vollends Recht geben.
Ich höre TG auch, weil ihre Musik und die Stimme von Anneke mich berühren...auch die Texte tun dies.

Andererseits höre ich auch gerne Slipknot etc... eben weil mich auch diese Musik berührt... Musik kann halt in jedem Menschen bestimmte Gefühle hervorrufen. Eben welche, die total angenehm, entspannend aber auch Angst - und Aggessionslösend sein können.
Musik kann einem aber auch gerade Aggression und unbehagen bereiten und da liegt halt der Kasus Knacktus, der den Unterschied zwischen uns Menschen ausmacht.

Einige Leute können da halt nicht mit umgehen und brauchen diese berühmten Schubladen, weil sie sich auch selbst irgendwo einordnen wollen um JEMAND zu sein. Deswegen tun sie dies auch mit Leuten wie uns.
Eigentlich sind das ganz arme Leute, die einem Leid tun können...
:roll:


Liebe Grüße an alle,

Andrea


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 29 Jun 2005, 22:01 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 03 Feb 2005, 23:55
Posts: 20
Location: Germany-ES
Ja solche Sprüche kenn ich zur genüge.
Mir ist mal gesagt worden das diese "Depri Musk" einen ja runterzieht.
Der Punkt ist doch aber der, das ich tollerant genug bin jedem "seine Musik" zu lassen. Wenn jemand den Einheitstdudelbrei in seinem Autoradio hört auf seiner noch billger Schnäpcheneinkaufsfahrt, habe ich kein Problem damit. Soll er doch. Aber bitte soll er sich dann doch seine Meinung über meinen Musikgeschmack verkneifen.
Ich finde mich wieder indem was Scorpio13 geschrieben hat. Ich denke das wenn man selbst Musik macht, und das habe ich bis Anfang 2005 auch gemacht, ist gerade dieses Fühlen, die Gendanken und Bilder genau diese Faszination die einen bindet. Mich haben wirklich die ersten Takte von der CD NB gefesselt.
Schön das es noch andere gibt die solches bei Musik erleben können.

Bye Fred


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 15 Feb 2006, 13:36 
Offline
Pathfinder (newbie)
Pathfinder (newbie)

Joined: 13 Jan 2006, 11:15
Posts: 3
Location: Germany, NRW
huhuuuuu....
da hatte ich letztens auch son geniales erlebnis! da hatte ich das schwarz/rote t-shirt von der sleepy buildings aufm fleischmarsch(grindcorefestival) im turock in essen an. da kommt son versoffener punk mit nur einem zahn in der fresse zu mir an und beschimpft mich, ich wäre ja "tokio hotel" !!!!
kann man sone scheiße fassen????

mich würde mal interessieren seit wann ihr alle TG hört!
also ich war damals mit einem bekannten unterwegs und er erzählte mir von der mandylion die kurze zeit vorher raus kam! dann hat er mir die geliehen.. und was soll ich sagen? es ist immernoch meine absolute lieblingsband!! hab mich in den ganzen jahren stark verändert! lustig fand ichs als anneke auf einmal kurze haare hatte, weil ich mir zu dem zeitpunkt auch die haare wegen verfilzungen abgeschnitten hatte! hehe und dann isse schwanger und bekommt ihr kind ein paar wochen nach mir!
ich denke daß ist ein zeichen! :green:

lg diana


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 15 Feb 2006, 20:01 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
liebe leute,

mir geht es mit dem gefallen an annekes stimme und der besonderen
athmosphäre die TG-songs erzeugen genauso ... ich höre sonst kaum
gothic und finde mandylion und nighttime birds grandios (wenn dieses
schubladendenken nicht schon wieder zu weit geht, aber selbst die so
allwissende musikjournalie hat die beiden alben so einkategorisiert),
how to measure a planet gehört in meine best-of-three vom anbeginn
meines musikinteresses bis zum heutigen tage ... diese band ist nicht
mit worten zu beschreiben und auch die alben sind nicht repräsentativ
für das wofür TG steht wenn man sie nicht auch live gesehen hat :green: :flower:

wer sich eine oberflächliche meinung bildet und damit zufrieden ist :roll:

das entlockt mir nur ein mitleidiges grinsen selbst wenn diese person
ausfallend wird und sich in dem niveau ausbreitet das der erwartung
der oberflächlichkeit entspricht und im kontrast steht zu uns hier :wink: :flower:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 15 Feb 2006, 21:07 
Offline
Traveller
Traveller

Joined: 30 Nov 2004, 11:37
Posts: 305
Location: Switzerland
ich bin seit der "how to measure.." platte mit haut und haaren dieser band verfallen! Hatte jedoch bis jetzt noch kein solches erlebnis, aber hey, spacken gibt's überall und mir tun leute sogar leid die in solchen schubladen denken...

ich singe in einer metalcore band und hatte am wochenende das relief-t shirt an einem grossen konzert an....und keiner hat irgendetwas gesagt...mal schaun, vielleicht kann ich mal ein photo hochladen...

grüsse an alle "von alice in chains bis neil young"-hörer.. 8)

_________________
Despite of my rage I am still just a rat in a cage!


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 15 Feb 2006, 21:26 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 12 Feb 2006, 16:22
Posts: 73
Location: germany
Scorpio13 wrote:
Aber keine Band und kein Musiker schafft das, was Anneke mit ihrer Stimme macht. Sie berührt mein Herz und rührt mich zu Tränen.
Deshalb höre ich The Gathering.


Besser kann man es wohl nicht sagen. Genau so geht's mir auch.
Und ich habe es mittlerweile fast aufgegeben, andere davon überzeugen zu wollen, was ihnen entgeht, wenn sie TG verschmähen. :wink: Aber auch nur fast.

Ich bin ganz ehrlich immer wieder erstaunt, dass so viele Leute, die ansonsten den Musikgeschmack mit mir teilen, nichts mit TG anfangen können.
Bei mir ist der Funke jedenfalls sofort übrgesprungen, als ich das erste Mal "eleanor" gehört habe. Das war kurz nachdem mandylion herausgekommen war - und seitdem bin ich glühende Verehrerin. TG machen genau das, was ich hören will. Rundum.


Top
 Profile  
Reply with quote  
PostPosted: 17 Feb 2006, 00:48 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
december wrote:
TG machen genau das, was ich hören will.


yep :green: :green: :flower: :flower: :flower: :flower:

wie man es nennt und beschreibt, ob es poppiger geworden sein mag oder nicht -
ich finde die bisher gehörten sounds vom neuen alben echt cool und mochte
souvenirs nicht weniger als die alben zuvor, auch wenn es anders ist ...


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 18 Feb 2006, 20:50 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 12 Feb 2006, 16:22
Posts: 73
Location: germany
Ja, so geht es mir auch. Anfangs fand ich souvinirs sogar richtig, richtig klasse, habe dann aber gemerkt, dass es nach mehrmaligem Hören nicht ganz so wachsen wollte, wie es bei den anderen Alben immer der Fall war....Trotzdem: Ich würde niemals sagen, es ist ein schlechtes Album. Es ist halt nur ein bisschen zu...sauber. Oder so.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 21 Feb 2006, 14:47 
Offline
Third chance
Third chance
User avatar

Joined: 15 Feb 2006, 19:23
Posts: 167
Location: Berlin, GER
Seit der Superheat. Eine Band muß mich live überzeugen und das haben sie.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 27 Feb 2006, 00:23 
Offline
Second sunrise
Second sunrise
User avatar

Joined: 03 Feb 2005, 23:55
Posts: 20
Location: Germany-ES
Ronald wrote:
Eine Band muß mich live überzeugen und das haben sie.


Ja Ja Jaaaaaaaaaaaaa .
Genau so is es.
Obwohl ich TG zum esten mal auf CD gehört habe und ich schon
von da an begeistert war, hat mich die Band live absolut umgehauen !!!

Fred


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 28 Feb 2006, 08:40 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
orome wrote:
diese band ist nicht mit worten zu beschreiben und auch
die alben sind nicht repräsentativ für das wofür TG steht wenn man sie
nicht auch live gesehen hat :green: :flower:


:green: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower: :flower:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 02 Apr 2006, 00:22 
Offline
Pathfinder (newbie)
Pathfinder (newbie)

Joined: 02 Apr 2006, 00:19
Posts: 4
oh, ein The Gathering-Forum! was es alles gibt :)

Ich kriege heute noch Panik wenn ich daran denke durch was für einen Zufall ich diese tolle Band entdeckt habe.
Das war vor ein paar Jahren zu If-Then-Else-Zeiten...
hatte mir "ausversehen" ein Exemplar des Metal-Hammer gekauft, und auf der beiliegenden CD war "Saturnine" drauf.
Hab mich sofort in diesen Song, in diese Stimme verliebt... das Album gekauft...
in den folgenden Monaten alle älteren Alben gekauft.

In meinem Bekanntenkreis kennt/kannte übrigens niemand diese Band...

Bin schon sehr gespannt aufs Konzert (in Berlin), hab sie erst einmal live gesehen im Rahmen der popkomm vor ein oder zwei Jahren,
allerdings haben sie da nur kurz gespielt und es waren noch 3-4 andere Bands davor, so dass ich schon ziemlich platt
war zum Schluß und nicht mehr richtig viel mitbekommen habe...


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: 02 Apr 2006, 21:22 
Offline
King for a day
King for a day
User avatar

Joined: 06 Dec 2005, 07:50
Posts: 1635
Nox wrote:
oh, ein The Gathering-Forum! was es alles gibt :)



hallo nox

hier bist du richtig, im freundlichsten forum im w.w.w. :wink:

willkommen :lol: :flower:


Top
 Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 19 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group